Letztes Feedback

Meta





 

Fortsetzung 4

Während wir gedankenverloren umher wanderten sagte keiner von uns ein Wort. Doch gerade als ich ein Gespräch beginnen wollte, erkannte ich, was mir schon die ganze Zeit über merkwürdig vorgekommen war. Eigentlich kannte ich diese Gegend wie meine Westentasche,  doch gerade in den letzten Minuten ist es mehrmals vorgekommen, das ich den Weg einfach nicht wiedererkannte, plötzlich war es als seien es völlig neue Straßen auf denen wir entlangliefen,ehe sie sich wieder in in die alten zurückverwandelten.

Verwirrt schaute ich zu Joe auf. In seinem Gesicht fand ich keinerlei Anzeichen dafür, dass ihm etwas derartiges aufgefallen war, daher beschloss ich nachzufragen.

"Hey Joe, kommt dir nicht auch etwas hier irgendwie seltsam vor?"

Doch er schüttelte nur verdutzt den Kopf.

"Nein, nicht das ich wüsste. Wieso? Ist dir was aufgefallen oder wie?", "oder spinnt meine Kleine nur wieder rum?" fügte er grinsend hinzu.

Daraufhin versetzte ich ihm einen spielerischen Schlag gegen die Schulter,ehe ich wieder ernst wurde.

"Nein ehrlich. Mir kam es gerade die ganze Zeit über so vor, als hätten sich die Straßen seit meinem letzten Spaziergang hierher komplett verändert. Doch dann waren sie plötzlich wieder normal, bis ich sie wieder nicht erkennen konnte. So geht es heute schon den ganzen Tag. Ist dir das denn echt nicht aufgefallen?", erklärte ich und sah wie Joe die Stirn runzelte

"Also ehrlich gesagt: nein. Hier ist doch alles wie immer. Da bin ich mir hundertprozentig sicher. Alles ist voll normal."

Mich überkam eine Eiseskälte. In meinem Kopf rasten die Gedanken. Wie konnte das nur sein? Was war hier bloß los?

3.9.10 15:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen